Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 02431 9569550
Sikkens Cetol HLS Extra 2,5l, kiefer 077

Sikkens Cetol HLS Extra 2,5l, kiefer 077

46,51 € *
Inhalt: 2.5 Liter (18,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sikkens Cetol HLS extra, kiefer 077, 2,5 Liter Transparente, seidenglänzende... mehr

Sikkens Cetol HLS extra, kiefer 077, 2,5 Liter

Transparente, seidenglänzende Grund-,Zwischen- und Schlussbeschichtung fu¨r nicht maßhaltige und begrenzt maßhaltige Bauteile. Geeignet auch als Grundbeschichtung fu¨r maßhaltige Bauteile im Außenbereich.

 

Anwendungsbereich

Zum Schutz und zur Gestaltung von Holz und Holzbauteilen im Außenbereich. Als Erst- und Renovierungsbeschichtung von Holzbauteilen im Außenbereich. Die Anwendung erfolgt für nicht maßhaltige Holzbauteile im Dreischichtaufbau (z. B. Holzhäuser, Verschalungen, Fachwerk, Pergolen u.s.w.). Für maßhaltige Holzbauteile wird Cetol HLS extra als Grundbeschichtung verwendet (Fenster und Außentüren). Für die Zwischen- und Schlussbeschichtung maßhaltiger Holzbauteile wird Cetol THB plus*, Cetol Filter 7 plus* Cetol TGL Gloss plus* oder Cetol Novatech* verwendet. Bei Nadelholz im Außenbereich empfehlen wir vorab eine Imprägnierung mit Cetol AktivaBP* nach DIN 68800 Teil 3 oder mit Cetol Predura* auszuführen.

 

Verarbeitung

Streichen, das Material ist streichfertig eingestellt. Vor Gebrauch gut umrühren, unverdünnt verarbeiten.

1. Systemaufbau für maßhaltige Holzbauteile im Außenbereich (z. B. Fenster, Türen etc.)

1.1 Erstbeschichtung Imprägnierung - Nur bei Nadelholz im Außenbereich - Mit Cetol Aktiva* oder Cetol Predura* Grundbeschichtung Mit Cetol HLS extra Zwischenbeschichtung Mit Cetol Filter 7 plus*, mit Cetol THB plus* oder mit Cetol TGL Gloss plus* Schlussbeschichtung Mit Cetol Filter 7 plus*, mit Cetol THB plus* oder mit Cetol TGL Gloss plus* Durch den zusätzlichen Einsatz des innovativen Cetol Clearcoat HB* verlängert sich die Standzeit darüber hinaus nochmals deutlich!

1.2 1. Systemaufbau für maßhaltige Holzbauteile im Außenbereich im High-Solid System Imprägnierung - Nur bei Nadelholz im Außenbereich - Mit etol Aktiva* oder Cetol Predura* Grundbeschichtung Mit Cetol HLS extra Zwischenbeschichtung Mit Novatech* Schlussbeschichtung Mit Novatech* Durch den zusätzlichen Einsatz des innovativen Cetol Clearcoat HB* verlängert sich die Standzeit darüber hinaus nochmals deutlich!

1.3 Renovierungssysteme

1.3.1 Altbeschichtung intakt Untergrundvorbereitung Gründlich säubern und verwitterte Flächen gründlich anschleifen Grundbeschichtung der stark verwitterten Holzteile Mit Cetol HLS extra Zwischenbeschichtung Mit Cetol Filter 7 plus*, mit Cetol THB plus* oder mit Cetol TGL Gloss plus* Schlussbeschichtung Mit Cetol Filter 7 plus*, mit Cetol THB plus* oder mit Cetol TGL Gloss plus* Durch den zusätzlichen Einsatz des innovativen Cetol Clearcoat HB* verlängert sich die Standzeit darüber hinaus nochmals deutlich!

1.3.2 Altbeschichtung nicht intakt, insbesondere alte Klarlackbeschichtungen Untergrundvorbereitung Altbeschichtung sach- und fachgerecht entfernen. Imprägnierung - Nur bei Nadelholz im Außenbereich - Mit Cetol Aktiva* oder Cetol Predura* Grundbeschichtung Mit Cetol HLS extra Zwischenbeschichtung Mit Cetol Filter 7 plus*, mit Cetol THB plus* oder mit Cetol TGL Gloss plus* Schlussbeschichtung Mit Cetol Filter 7 plus*, mit Cetol THB plus* oder mit Cetol TGL Gloss plus* Durch den zusätzlichen Einsatz des innovativen Cetol Clearcoat HB verlängert sich die Standzeit darüber hinaus nochmals deutlich!

2. Systemaufbau für nicht maßhaltige Holzbauteile im Außenbereich

2.1 Erstbeschichtung Imprägnierung - Nur bei Nadelholz im Außenbereich - Mit Cetol Aktiva* oder Cetol Predura* Grundbeschichtung Mit Cetol HLS extra Zwischenbeschichtung Mit Cetol HLS extra Schlussbeschichtung Mit Cetol HLS extra Durch den zusätzlichen Einsatz des innovativen Cetol Clearcoat HB* verlängert sich die Standzeit darüber hinaus nochmals deutlich!

2.2 Renovierungssystem Untergrundvorbereitung Gründlich säubern und stark verwitterte Flächen gründlich abschleifen. Grundbeschichtung Mit Cetol HLS extra Zwischen- und Schlussbeschichtung Mit Cetol HLS extra Durch den zusätzlichen Einsatz des innovativen Cetol Clearcoat HB* verlängert sich die Standzeit darüber hinaus nochmals deutlich!

 

Untergrund

Alle Beschichtungen und die erforderlichen Vorarbeiten müssen sich stets nach dem Objekt richten, d.h., sie müssen abgestimmt sein auf dessen Zustand und auf die Anforderungen, denen es ausgesetzt wird. Siehe auch VOB, Teil C, DIN 18363, Absatz 3; Maler- und Lackierarbeiten. Auf sauberen, trockenen und festen Holzuntergrund auftragen. Zwischen den einzelnen Beschichtungen nur vorsichtig schleifen. Schleifen: Die Weiterbehandlung/Entfernung von Farbschichten wie Schleifen, Schweißen, Abbrennen etc. kann gefährlichen. Staub und /oder Dampf verursachen. Nass-Schleifen/Planschleifen sollte nach Möglichkeit angewandt werden. Arbeiten nur in gut gelüfteten Bereichen durchführen. Angemessene (Atem-) Schutzausrüstung anlegen, falls erforderlich. Es wird empfohlen, maßhaltige Nadelhölzer im Außenbereich zuvor mit Cetol AktivaBP* (geprüftes Holzschutzmittel nach DIN 68800, Teil 3) oder mit Cetol Predura* (Imprägnierung) zu behandeln.

 

Reinigung der Arbeitsgeräte

mit Testbenzin

 

Trocknung

Ca. 18-24 Stunden

 

Verbrauch

60 - 80 ml/m² pro Anstrich

 

Hinweis

Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie dem tech. Informationsblatt und dem Sicherheitsdatenblatt:

(www.sikkens.de)

Weiterführende Links zu "Sikkens Cetol HLS Extra 2,5l, kiefer 077"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sikkens Cetol HLS Extra 2,5l, kiefer 077"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

}

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER

Newsletter